Geänderte Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Bad Lobenstein/Saalfeld

Ab 09.01.2017 bis voraussichtlich 16.12.2017 wird die Stauseebrücke in der Ortslage Saalburg aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt.                                                               

Veränderte Anfahrtsbeschreibung:

Aus Saalfeld kommend nehmen Sie die B85 in Richtung Kaulsdorf. In Hockeroda biegen Sie nach links auf die B90 und folgen dieser über Leutenberg – Bad Lobenstein – Saaldorf  zur A9 (AS29 Bad Lobenstein). Hier fahren sie in Rtg. Berlin auf und verlassen die Autobahn an der nächsten Abfahrt (AS28 Schleiz) wieder und biegen nach links auf die B282/L1095 Rtg. Saalburg ab. Sie durchfahren Gräfenwarth und biegen kurz vor Saalburg rechts nach Kloster ein. Den kleinen Ort durchfahren Sie gerade bis Sie den Radweg überqueren. Danach biegen Sie rechts zu einem großen Parkplatz ab. Dahinter befindet sich das weiße Gebäude des SEZ Kloster. 

Für Saalfeld und direkte Umgebung empfiehlt sich die Strecke über die B281 in Rtg. Gera über Pößneck - Neustdt/Orla. Dort nehmen die Ausfahrt Jena/Schleiz/Neustadt und biegen links auf die L1077 Rtg. Schleiz ab. In der Nähe von Dittersdorf fahren sie auf die A9 Rtg. München (AS27 Dittersdorf) und folgen dieser bis zu nächsten Abfahrt (AS28 Schleiz). Von da aus nutzen Sie die Landstraße L1095 Richtung Saalburg. Sie durchfahren Gräfenwarth und biegen kurz vor Saalburg rechts nach Kloster ein. Den kleinen Ort durchfahren Sie gerade bis Sie den Radweg überqueren. Danach biegen Sie rechts zu einem großen Parkplatz ab. Dahinter befindet sich das weiße Gebäude des SEZ Kloster.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.