Samstag 27.04.2019


Änderungen 2019

 

Wir haben uns entschlossen, sämtliche Einwegbecher von unseren Strecken zu verbannen. Andere, auch große Läufe, machen es vor und zeigen, dass die Umsetzung bei entsprechender Planung kein Problem sein sollte. 

2019 wird also das mitführen von Faltbechern und Ähnlichem, oder eben Laufrucksäcken mit nachfühlbarer Wasserversorgung Bedingung sein, um an unseren Verpflegungspunkten die bereitgestellten Getränke aufnehmen zu können.

Die erfahrenen Läufer, gerade der längeren Strecken, werden das Prozedere bereits von anderen Veranstaltungen kennen und entsprechendes Equipment besitzen.

Allen Anderen, werden wir einen sehr leichten, praktischen und gut zu verstauenden Silikonfaltbecher, für einen fairen Unkostenbeitrag vor dem Start zur Verfügung stellen. Dieser kann und soll dann natürlich immer wieder verwenden werden.

 

Wir bewegen uns hier im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, in außergewöhnlicher und schützenswerter Natur an Deutschlands größtem Stausee. Dem wollen wir damit noch einmal deutlich Rechnung tragen, hoffen auf euer Verständnis und bauen auf eine erhöhte Sensibilisierung, was unseren Sport im Bezug auf den Umgang mit  Umwelt und Natur angeht.

 

Und, zum 15jährigen Jubiläum, werden im Ziel alle Finisher der Light, Classic und Ultra Strecken mit Medaillen empfangen.


Distanzen:

Bleiloch-Ultra 48km                            
Classic 24km
Light 12km 
Rookie 4,6km
Bambini 2 2,3km
Bambini 1 1,25km

Startgelder/zeiten 2018:

 

Strecke                  Startzeit          Startgeld VA     Startgeld NM 
Bleiloch-Ultra   9.00 Uhr € 27,00 € 32,00
Classic  10.00 Uhr € 17,00 € 22,00
Light 10.10 Uhr € 13,00 € 18,00
Rookie   9.10 Uhr €   5,00 € 10,00
Bambini 2   9.10 Uhr €   2,50 €   2,50
Bambini 1   9.10 Uhr €   2,50 €   2,50

Parkmöglichkeiten:

 

Es stehen in unmittelbarer Nähe, auf einer ausgeschilderten Fläche, ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 


Unterkunft:

 

begrenzt im SEZ möglich

Kontakt über info@sez-kloster.de

Anmeldung:

 

Das Teilnehmerlimit für Light, Classic und Ultra ist erreicht! Es ist also keine Onlineanmeldung mehr möglich!

Ein begrenztes Nachmeldekontingent von etwa 60 Plätzen für die drei Hauptläufe, ist am Samstag noch ab 7.30Uhr verfügbar.

 

Ab 01.01.2019 online hier (Vorkasse) und als Nachmeldung bei Verfügbarkeit (Teilnehmerlimit: 600 Starter) am Wettkampftag (+5,00€ Nachmeldegebühr) ab 7.30Uhr bis kurz vor Start möglich.

 

 

Frühzeitiges Erscheinen vermeidet euch und uns unnötigen Stress :)


Zeitnahme:

 

Elektronisch über Laufservice Jena 


Streckenmarkierung:

 

Beschilderungen, Kennzeichnung am Boden und teilweise Straßenabsicherung durch Polizei und Feuerwehr


Versorgungsstationen:

 

Bleilochultra (7)

Die Distanz zwischen den einzelnen Stationen beträgt 5,5km - 7km. An der ersten mit Wasser, Tee, Obst....ab der zweiten + Salzbrezeln, Riegel, Spacebar, Cola, saure Fruchtgummis und Schokolade

 

Classic (4)

Distanz zwischen den einzelnen Stationen maximal 6km....mit Wasser, Tee, Cola und Obst

 

Light (2)

Bei ca. 4,5km und 6,5km mit Wasser, Tee und Obst

 

Ziel:

Kuchenbuffet (teilweise vegan), Wasser, Cola, alkoholfreies Bier, Tee, Energiedrink, Schokolade, Schmalzbrot (vegan), saure Fruchtgummis


Duschmöglichkeiten:

 

In 150m Entfernung vom SEZ auf dem angrenzenden Campingplatz. Eine Duschmarke ist im Startgeld enthalten 


medizinische Absicherung:

 

Wasserwacht Schleiz im DRK Kreisverband Saale-Orla e.V.


Wertung:

 

Sachpreise für die Plätze 1-3 (m/w) aller Strecken. Urkunden für alle Altersklassensieger (m/w) und Teilnehmerurkunden vor Ort.

Ultra und Classic - im German Trailrunning Cup 

Light - im Saale -Cup 2019


Veranstalter (Start/Ziel):

 

Seesport- und Erlebnispädagogisches Zentrum Kloster Kloster 1

07929 Saalburg

 

Tel: 036647 22961  Fax: 036647 29380

 

www.sez-kloster.de

info@sez-kloster.de

Anfahrt

Impressum