Du findest Stadtläufe langweilig und zu voll? Du magst das Wechselspiel von Asphalt und purer Natur? Du brauchst einen Lauf mit Anspruch? Dann bist du hier genau richtig! Familiär organisiert, landschaftlich äußerst reizvoll und sportlich ambitioniert, haben wir, vom Bambini bis zum Bleilochultra, für jeden die richtige Strecke!

Wir freuen uns schon jetzt auf euch und sehen uns am Bleilochstausee im April 2019!



28.04.2019

 

Es muss ein Sonntag vor ziemlich genau 15 Jahren gewesen sein. Wir saßen im SEZ, erschöpft und müde, aber auch mit einem breiten Grinsen im Gesicht, zufrieden, glücklich und auch ein bisschen stolz! Stolz darauf, es gewagt zu haben. Stolz darauf, es geschafft zu haben. Geschafft zu haben, eine Laufveranstaltung von Läufern für Läufer auf die Beine zu stellen....ohne viel Schnickschnack, ohne Gedöns....einfach Laufen!

Knapp 30 Menschen standen damals am Start und haben die damals noch 21km unter die Laufschuhe genommen! Ein geiles Gefühl!! ...und heute? heute saßen wir wieder im SEZ, mit einem breiten Grinsen im Gesicht, zufrieden, glücklich und wieder ein bisschen stolz! Hat sich also nichts geändert....naja fast!! ;)

Wir haben einen Veranstaltung geschaffen, die gestern über 700 Leute aus dem ganzen Land zusammengebracht hat. Zum gemeinsamen laufen, lachen, leiden, kämpfen, quatschen und natürlich (Kuchen) essen!! :)

Wir haben eine Veranstaltung geschaffen, die ohne knapp 150 ehrenamtlich Helfende nicht stattfinden könnte. Helfende, die aus Rostock, Berlin, München extra anreisen. Die Dienstpläne in ihren Einrichtungen so planen, dass sie mit "Ihren" Kids an der Strecke helfen können und den Kids damit einen Tag zur Verfügung stellen, an dem sich diese als gebraucht und in Gemeinschaft erleben können.

Wir haben eine Veranstaltung geschaffen, die mit der Zahl an Teilnehmenden definitiv eine Grenze gefunden hat!
Wir haben eine Veranstaltung geschaffen, an der sich über 30 regionale und überregionale Firmen als Sponsoren und Unterstützer beteiligen und die es uns ermöglichen, Euch dieses Preis/Leistungsangebot zu ermöglichen! Und wir  haben eine Veranstaltung geschaffen, die wir inhaltlich noch weiter gestalten können und wollen.....für nächstes Jahr haben wir den 18.04.2020 im Auge!

Wir danken Euch für einen perfekten Tag!

LEBEN - LIEBEN - LAUFEN     BLEILOCHLAUF      #rideontimmi


26.04.2019

 

Ihr Lieben, diesen finalen Eintrag zu schreiben hätten wir uns gern gespart! Nun denn! Wir hängen hier wirklich mental schwer in den Seilen! Der Versandanbieter für unsere Silikonbecher hat heute nicht geliefert und kann es auch für morgen nicht versprechen...wir könnten heulen!!

Und nun, wie weiter? Unser neues Konzept über Board werfen und doch wieder Einwegbecher für die Strecke? ...auf keinen Fall! Wir sind mehr als dankbar, dass uns OGV Neustadt nach nur einem Telefonat, mit 2500 Mehrwegbechern aus der Patsche hilft! Tausend Dank dafür!

Wir werden die Becher auf die Stationen verteilen und damit ist eure Versorgung gesichert. Wir bitten darum, nur EINEN Becher zu nutzen und euch gegebenenfalls nachschenken zu lassen, an den Stationen zu trinken und die Becher nicht erst nach 100m zur Seite zu werfen. Danke!

Und natürlich sind Alle mit eigenem Trinkrucksack/Flasche/Becher morgen weiterhin sehr gern gesehen...das ist ja schließlich worauf unser Konzept hinauslaufen soll.

Damit legen wir für heute das Thema und die Emotionen zur Seite und konzentrieren uns auf morgen.

 

Die Strecken sind komplett ausgeschildert und super laufbar! Eine kurzfristige Baustelle im Bereich des Campingplatzes, nötigt uns zu einer Streckenänderung bei den Bambinis und den Rookies...aber läuft!

Und weil die Frage heute mehrfach kam...ja, die Brücke in Saalburg ist mit Ampelregelung wieder beidseitig, einspurig offen.

 

So, das wird eine kurze Nacht! ...schlaft gut und bis gleich!!

 


23.04.2019

 

Weil wir mittlerweile die ersten besorgten Anfragen bzgl. des Waldbrandes hier am Bleiloch Stausee bekommen… So tragisch die Umstände, um das noch nicht unter Kontrolle gebrachte Feuer sind, gibt es aktuell keine Beeinträchtigung für die Durchführung des Laufs am Samstag. 

Nichtsdestotrotz zeigt es nur zu deutlich, wie heikel die Situation in vielen Gegenden aktuell ist und schärft hoffentlich nochmal die Sensibilität, was das eigene Verhalten in Wald und Natur angeht. 

Wir wünschen den Einsatzkräften maximalen Erfolg bei der Brandbekämpfung und dem sichern der Glutnester! 

Passt auf euch auf!



22.04.2019

 

Nach diversen Nachrichten, Anrufen und E-mails bzgl. der Nachmeldungen, hier nochmal: Wir nehmen keine Reservierungen vor und erstellen auch keine Nachmeldeliste! Nachgemeldet werden kann ab 7.30Uhr am Samstag im SEZ! Stand heute, halten wir noch etwa 60 Startplätze für die drei Hauptläufe zurück! ...wir freuen uns auf Samstag!

 

 


 18.04.2019

 

Wir haben wirklich nicht damit gerechnet, aber da wir unser Limit erreicht haben, ist keine Onlineanmeldung mehr möglich! Wie versprochen, halten wir aber ein kleines Nachmeldekontingent für Samstag vor......Habt ein paar entspannte Feiertage!

 

Wir sehen uns nächste Woche! :)



16.04.2019

Achtung bitte: Stand heute haben wir 568 Starter°Innen auf den drei Hauptstrecken! Wie in der Ausschreibung beschrieben, werden wir die Onlineanmeldung mit dem Erreichen der 600 Marke schließen! Vor Ort wird es noch ein kleines Kontingent für Nachmeldungen geben-wer es aber gern sicher mag, sollte sich sputen! ;)



04.03.2019

Unser Testlauf war eine ziemlich gelungene Veranstaltung und die Strecke scheint Lust auf mehr gemacht zu haben....Bleilochlauf und Bleiloch Ultra-Trail können also kommen! 



27.02.2019

So, in genau zwei Monaten geht’s rund….am und um's Bleiloch.
Wir haben Stress und ihr hoffentlich die perfekte Vorbereitung!  
Die Meldelisten füllen sich, die Medaillen sind in Arbeit und Sonntag steigt für Interessierte der Testlauf auf (noch) fremden Ultra-Trail Terrain….wahlweise über 7, 14 oder 20km! Treffpunkt und Start ist 9.30Uhr am Parkplatz vor der Brücke in Saaldorf.

Außerdem haben wir es heute in die lokale Presse geschafft.

Wir sehen uns Sonntag oder in zwei Monaten, an Deutschlands größtem Stausee!



08.02.2019

So, heute nun also zu unserem Jubiläumsprojekt zum 15. Bleilochlauf...der Bleiloch Ultra Trail!

Das Ganze steigt am 5.10.2019 im SEZ Kloster! 

Wie ihr seht, die grobe Strecke mit ca. 80km -einmal komplett um den Stausee- und etwa 2200HM. Die finale Runde können wir auf Grund von Wald- und Wegearbeiten des Forsts, erst im späten Sommer festlegen und wird dann bei Gpsis hochgeladen.

Fest steht, dass wir mit dem Laufservice Jena wieder eine elektronische Zeitnahme anbieten werden.

Momentan geistert bei der Limitierung der Startplätze die Zahl 50 in unseren Köpfen herum...sind da aber noch nicht final festgelegt.

Wer sich schonmal einen Eindruck der Strecke holen will, ist herzlich zum Testlauf am 3.3.2019 eingeladen.

 

Bis dahin arbeiten wir aber erstmal weiter am 15. Bleilochlauf! :)

 



31.12.2018

2018 ist durch…freuen wir uns auf 2019!

 

All unseren Sponsoren, Unterstützern, Helfern, Freunden und Startern wünschen wir einen guten und sicheren Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes und frohes neues Jahr! Passt auf euch auf!

 

Und damit gute Vorsätze greifbar und verbindlich werden, öffnet wie jedes Jahr die Anmeldung zu Bleilochlauf Nr.15 pünktlich zum Jahreswechsel um Mitternacht.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

 

Team Bleilochlauf



23.12.2018

4. Advent...bevor wir euch, mit den besten Wünschen, in eine hoffentlich entspannte und stressfreie Zeit im Kreise eurer Lieben entlassen, gibt es heute erstmal noch eine letzte Neuerung.

Bleilochlauf gibts 2019 zweimal im Jahr!
Immer wieder wurden wir darauf angesprochen, warum wir -in unserer schönen Gegend- nicht eine noch längere Strecke ins Programm nehmen. Im Rahmen des Bleilochlaufes sprengt das leider unsere Kapazitäten. 
Unsere Streckenscouts Ecky und Freddy, basteln aber gerade fleißig an einer sehr Trail-lastigen Komplettumrundung des Bleiloch Stausees, die wir euch dann, entsprechendes Interesse vorausgesetzt, gern zum Saisonende zur Verfügung stellen werden. Momentan planen wir mit dem Wochenende 5./6.10.2019!
Noch steht die Runde nicht komplett, aber es werden wohl um die 80km inklusive des einen oder anderen Höhenmeters, top Aussichten und durchaus ansprechender Natur rings um Deutschlands größten Stausee. 
Start und Ziel bleibt im SEZ, die Verpflegungspunkte werden auf 3-4 reduziert, das Teilnehmerfeld deutlich limitiert und Stand heute, wird es kein „offizielles Rennen“ sein. Wir lassen uns da aber (auch Abhängig vom Feedback) alle möglichen Türen offen.
Wir hoffen ihr habt da genauso Bock drauf wie wir! Sobald die Route final steht, lassen wir euch natürlich teilhaben.

In diesem Sinne...mit ein paar Impressionen der neuen Strecke, euch eine schöne Weihnachtszeit.

Team Bleilochlauf



16.12.2018

3. Advent...dann behalten wir mal die Schlagzahl bei!

Wie jedes Jahr gibt es auch 2019, bei rechtzeitiger Voranmeldung bis zum 07.04., das Finisher-Shirt zu Ultra, Classic und Light dazu. Natürlich individuell abgestimmt auf eure Strecke.

Wir hoffen es gefällt. 

 



09.12.2018

Wie angekündigt, gibt es weitere Informationen zu den Neuerungen für 2019.

 

Selbst für unseren feinen, aber doch recht kleinen Lauf, verbrauchen wir pro Veranstaltung etwa 9000 Einwegbecher. Das ist eine Zahl mit der wir seit Jahren hadern und die unserem Ansatz von Umweltverträglichkeit deutlich entgegen steht.

Wir haben uns nun entschlossen, sämtliche Einwegbecher von unseren Strecken zu verbannen. Andere, auch große Läufe, machen es vor und zeigen, dass die Umsetzung bei entsprechender Planung kein Problem sein sollte. 

2019 wird also das mitführen von Faltbechern und Ähnlichem, oder eben Laufrucksäcken mit nachfühlbarer Wasserversorgung Bedingung sein, um an unseren Verpflegungspunkten die bereitgestellten Getränke aufnehmen zu können.

Die erfahrenen Läufer, gerade der längeren Strecken, werden das Prozedere bereits von anderen Veranstaltungen kennen und entsprechendes Equipment besitzen. Für alle Anderen, arbeiten wir gerade an einem wirklich sehr leichten, praktischen und gut zu verstauenden Silkon-Faltbecher, den wir euch dann für einen fairen Unkostenbeitrag vor dem Start zur Verfügung stellen werden und den man dann natürlich immer wieder verwenden kann.

 

Wir bewegen uns hier im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, in außergewöhnlicher und schützenswerter Natur an Deutschlands größtem Stausee. Dem wollen wir damit noch einmal deutlich Rechnung tragen, hoffen auf euer Verständnis und bauen auf eine erhöhte Sensibilisierung, was unseren Sport im Bezug auf den Umgang mit  Umwelt und Natur angeht.

 

In diesem Sinne, einen schönen zweiten Advent euch allen…

 

 

LEBEN - LIEBEN - LAUFEN


02.12.2018

Wir hoffen euer erster Advent war ein entspannter!  

 

Unter der Woche hatten wir die erste größere Besprechung zu Bleilochlauf Nr.15. Das grobe Konzept bleibt, wie zu erwarten, erhalten, und trotzdem arbeiten wir natürlich an kleinen und größeren Veränderungen/Verbesserungen....gerade was das Thema Nachhaltigkeit und die zweite Hälfte des Jahres angeht. Dazu aber später mehr.

Für heute mal nur so viel....wir haben euch gehört! Im Rahmen des 15. Bleilochlaufs werden alle Finisher der Light, Classic und Ultra-Strecken im Ziel mit einer individuell für euch gestalteten Medaille geehrt.

Und ja, trotz der daraus resultierenden Kosten, werden wir versuchen, das alles auch dieses Jahr ohne eine Korrektur der Startgebühren umzusetzen.

 

Die Anmeldung öffnet wie üblich zum 01.01.2019!

 

Das also für heute. 

Habt eine stressfreie Vorweihnachtszeit....wir melden uns spätestens zum zweiten Advent wieder! 



20.11.2019

Fetzt! ...auch zur 15. Auflage des Bleilochlauf, ist die 12km Light als Wertungslauf zum Saale Cup vertreten. Danke an Timo und Ralf für das Vertrauen in unseren Lauf!



11.11.2018

Langsam geht es wieder los! Mit der Bestätigung der neuerlichen Teilnahme am German Trailrunning Cup, starten wir in die konkrete Planung für den 15. Bleilochlauf am 27.04.2019!

Larasch als Fotoportal und die Jungs vom Laufservice Jena für die Zeitnahme, bleiben auch 2019 als beständige Partner an unserer Seite!

 



21.06.2018

Die Rotstifte und Kalender gezückt, der neue Termin steht jetzt offiziell!

Bleilochlauf Nr. 15 steigt am 27.04.2019

Wir freuen uns drauf! :)



21.04.2018

Wir haben fertig...also fast! Und wir sind happy! Happy über super Leistungen auf allen Strecken! Happy über endlich mal Sonne zum Bleilochlauf! Happy über Teilnehmerrekord! Happy über wenig Arbeit für die Wasserwacht Schleiz! Wir sind wirklich glücklich! Wir danken euch für das Vertrauen in unsere Veranstaltung. Wir danken allen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfern im Vorfeld und am heutigen Tag, danken der freiwilligen Feuerwehr, der Polizei, der unteren Waldbehörde und all den fleißigen Kuchenspendern. 

Für heute sind wir raus! :)



14.04.2018

Gestern haben wir uns zur letzten Vorbesprechung getroffen. Es sind alle Genehmigungen erteilt und das Sicherheitskonzept mit der Wasserwacht Schleiz erstellt! Einzige Veränderung zur Ausschreibung: Alle 3 Kurzstrecken(1,3km-2,3km und 4,6km) starten gemeinsam um 09:10Uhr!!! Damit nehmen wir die Anregungen auf und ernst, um Geschwister- und Vereinsstartern ein langes Warten zwischen den Starts zu ersparen! In einem weiteren Punkt möchten wir an eure Fairness und an euer Verständnis appellieren. Uns freut es, wenn Menschen in Bewegung kommen und den Leistungsgedanken dabei gern hinten anstellen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass der Bleilochlauf keine Walkingstrecken anbietet und wir eine Versorgung und Absicherung über die Zielzeit hinaus, nicht gewährleisten können! Damit behalten wir uns das Recht vor, Läufer°Innen während der Veranstaltung aus dem Rennen zu nehmen, sollte ein Finish im Zeitfenster nicht möglich sein. Natürlich könnt ihr das Rennen beenden, jedoch wird die Radbegleitung zu den nächsten Läufern auffahren und die Versorgungspunkte und DRK Stationen abgebaut werden. Und zum Schluß: Auch in diesem Jahr unterstützt uns die SCHLEIZER LANDBÄCKEREI bei unserem großen Kuchenbuffet im Ziel! Wir wünschen Euch ein sonniges Wochenende


02.04.2018

Wir haben den sonnigen Freitag genutzt, um die 48er und die 24er Strecke unter die Räder zu nehmen. Wie erwartet, haben die Winterstürme ihre Spuren hinterlassen. Vereinzelt liegen ein paar Bäume quer, die wohl auch bis zum 21. nicht geräumt werden können. Als Läufer kann man die Strecken aber gut bewältigen. Für die Radbegleiung heißt das wohl, ab und an das Rad zu schultern! Wir hoffen ihr habt die freien Tage genossen und die Heute auslaufende Chance der Anmeldung inkl. Shirt genutzt!  



21.03.2018

Nur noch gut vier Wochen bis zum Start! 
Und wie jedes Jahr, gibt es bei rechtzeitiger Anmeldung bis zum 02.04. (für Light, Classic und Ultra) neben der vergünstigten Startgebühr, auch das Shirt zum Lauf. Schnell sein lohnt sich also wie immer doppelt!

 

LEBEN - LIEBEN - LAUFEN



01.01.2018

Wir wünschen allen Startern, Sponsoren, Unterstützern, Freunden und Helfern ein friedvolles, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018! Wie immer ist ab sofort die Anmeldung für den 14. Bleilochlauf geöffnet. Wir testen in diesem Jahr mit 1,3km und 4,6km zwei weitere Strecken. Alles Weitere dazu in Kürze. Bleibt gesund! 

Euer Team Bleilochlauf



13.11.2017

"Lass uns etwas zusammen machen" war letztes Jahr die Idee von Mirko. Dass Mirko die Sachen entweder richtig oder gar nicht macht, hat die erste Ausgabe des Südthüringentrails im vergangenen Spätsommer gezeigt. Nun haben sich also fünf super Veranstaltungen zum German Trailrunning Cup zusammen getan! Wir sehen uns!



22.07.2017

Timmi wird nie wieder beim Bleilochlauf starten! Dieser Gedanke ist für uns unreal und nur sehr schwer aushaltbar! Wir sind tief traurig und unsere Gedanken sind bei seiner Familie und Freunden. Timmi ist   Teamkollege, Multisportler....aber in erster Linie unser Freund! Er war oft das Korrektiv in der Planung des Bleilochlaufes, wenn sich zwei Brüder mal wieder nicht einigen konnten. Wir vermissen dich sehr!!     #rideontimmi



26.06.2017

Frank Merrbach, Daniela Oemus und viele andere von euch, haben den Bleilochlauf als Vorbereitung oder letzten Check für die anstehende Saison genutzt. Wenn wir uns eure Ergebnisse so ansehen, egal ob auf dem Rennsteig, der Zugspitze, beim Triathlon oder sonst wo, könnte man meinen, der Bleilochlauf wäre ein gutes Omen! 😃 Da am vergangenen Wochenende die Männer des FC Carl Zeiss Jena, im Rahmen eines Kurztrainingslagers, unsere 24km-Runde unter die Füße genommen haben, sollte also in der kommenden Saison in Liga 3 alles seinen Gang gehen!!! Wir sehen uns im Stadion!  

(im Bild: Kapitän Rene Eckhardt im HART verdienten Bleilochlauf Shirt)



22.04.2017

Ihr Lieben, nachdem wir den Radweg und die Straße noch vom Schlamm befreit haben, ist nun auch für uns der Tag zu Ende. Die Ergebnisse und Urkunden zum ausdrucken findet ihr wie immer beim Laufservice Jena und die kostenfreien Fotos von Larasch gibt es hier.

Wir bedanken uns bei allen Startern/innen und Helfern/innen auf allen Ebenen! 


25.04.2016

Bleilochlauf 2016....Haken dran, also fast. 😉 

Wir sind bei Bewährtem geblieben, haben Neues probiert und werden in den kommenden Tagen und Wochen schauen, was wir davon mit in die 13. Ausgabe am 22.04.2017 (noch ohne Gewähr!) nehmen. 

Wir waren überwältigt von der Entwicklung der Teilnehmerzahlen auf allen Strecken, sind dankbar über euer uns entgegengebrachtes Vertrauen, sind glücklich über treue alte und neue Sponsoren und Unterstützer, sind begeistert über die Leistungen der Athleten und Athletinnen, finden's geil, dass mit Daniela Remus eine Frau souverän den Ultra gewonnen hat, waren in Sorge um den verletzten Sportfreund und sind am Ende geschafft, zufrieden und auch ein wenig stolz auf unsere Veranstaltung.

Wir sind selbstkritisch genug um zu wissen, dass es hier und da noch Verbesserungspotenzial gibt....wir bleiben dran! 😉 Uns ist auch bewusst, dass es kein unbegrenztes Wachsen des Bleilochlaufs geben wird und wir uns nahe an der Grenze dessen befinden, was wir mit unserem Anspruch und eurer Anforderung, an eine gelungene Laufveranstaltung, vereinbaren können. Glückwunsch nochmal an alle Sieger, Siegerinnen und Finisher!

Danke an alle Sponsoren, Unterstützer, Gönner, Ehren- und Hauptamtlichen Helfern an der Strecke, auf dem Wasser und im SEZ!!!!!

wir freuen uns über Feedback, Tipps, Kritik, Fotos, Erlebnisberichte und natürlich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

In diesem Sinne...leben-lieben-laufen...BLEILOCHLAUF



26.04.2015

Danke, Danke, Danke...

Bleilochlauf Nr.11 ist GELAUFEN. „smile“-Emoticon
Über 400 (teils internationale) Starter, top Wetter, starke Leistungen, verdiente Sieger und die entspannte Atmosphäre waren den Aufwand und die Mühen definitiv wieder wert! 
Dieses Mal sind wir auch mit den ersten Bildern etwas schneller. Auf www.larasch.de findet ihr (im besten Fall jeder) Bilder zum kostenlosen Download.
Die Ergebnisse zum nachlesen und die Urkunden zum ausdrucken, gibt es wie immer beim Laufservice Jena.

Natürlich, man kann es eigentlich gar nicht oft genug tun, danken wir an dieser Stelle auch wieder dem Team des SEZ und unseren Sponsoren, aber auch und gerade den unzähligen freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern vom Team Iron Mind, des TSV Saalburg, der SG Möschlitz, dem Kinder- und Jugendheim Ranis, des Infa Leipzig, dem Kinder- und Jugendheim Burgk, dem SSV Rudolstadt und der Wasserwacht Schleiz für ihre großartige Unterstützung, ohne die es unseren Lauf so nicht geben würde!

In diesem Zuge nicht unerwähnt, sollten auch die vielen Kuchenspenden bleiben, die unser Zielbüffet so opulent und schmackhaft haben werden lassen....Vielen Dank!

Wir hoffen ihr hattet ähnlich viel Spaß und Freude wie wir, und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2016 an Deutschlands größtem Stausee!



12.04.2014

Bleilochlauf Nr. 10 ist Geschichte.

 

...und es war eine Gute!

340 Starter und ein Wetter, dass zumindest schlechter hätte sein können.

 

Vielen Dank für die super Resonanz (auch und gerade auf unserer neuen Strecke), das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme und entspannte Atmosphäre die unseren Lauf in den letzten 10 Jahren zu dem gemacht haben, was wir heute mit euch erleben durften!

Ob nun die durchaus beeindruckende Siegerzeit beim Ultra, der neue Streckenrekord auf der 24, persönliche Bestzeiten, nette und interessante Gespräche im Vorfeld und nach den Rennen oder eben einfach der Blick in zufriedene und glückliche Gesichter beim Überqueren der Ziellinie....auch 2014 war wieder für jeden etwas dabei.

 

Das Alles war den Stress und die -manchmal nicht zu vermeidende- Hektik, die so ein Event im Voraus so mit sich bringen, definitiv wert.

 

Ein besonderer Dank geht dabei natürlich an all unsere Sponsoren und Unterstützer, die Crew um das SEZ in Kloster, Team Iron Mind, die DUV, den Laufservice Jena und die vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer ohne die es nahezu unmöglich wäre eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen....VIELEN DANK!!!


Die Ergebnislisten und Urkunden 2014 findet ihr hier.


Wir hoffen euch hat es ähnlich gut gefallen und freuen uns schon heute, euch 2015 wieder an Deutschlands größtem Stausee begrüßen zu dürfen.